Website | zwecke

Zwecke

Mit Hilfe vielfältiger Kommunikationsangebote baut eine Website eine Beziehung zwischen dem Anbieter, dem Betreiber und dem Nutzer (User) der Website auf. So ist etwa die Wikipedia als Gesamtes eine Website, die im Internet auf einem oder mehreren Host-Rechnern (Servern) gespeichert ist, während das, was im Browser angezeigt wird, speziell als ein einzelnes Dokument betrachtet wird. Die Website der deutschsprachigen Wikipedia als Beispiel umfasst derzeit über fünf Millionen Webseiten. Daraus resultieren zahlreiche Zwecke ihrer Einsätze:

  • Rein private Selbstdarstellung, in der sich jemand mit seinen persönlichen Angaben (Name, Anschrift, Geburtstag usw.), seinen Interessen, Fotos, einem Online-Tagebuch und einem Gästebuch darstellt, in dem Besucher ihre Kommentare zu der Gestaltung und dem Inhalt des Angebotes abgeben können. Gegen die Angabe allzu persönlicher Daten spricht, dass Kriminelle solche Angaben für ihre Ziele missbrauchen könnten.
  • Halb private Darstellung in so genannten Weblogs, die meist privater Natur sind und einem offenen Online-Tagebuch gleichen, bei dem die Besucher zu den Inhalten der Seite beitragen können, sowie in Foren, die sich mit teils sehr speziellen Themenbereichen beschäftigen und wo jeder seine Fragen, Antworten und Meinungen in den öffentlichen Raum des Internets stellen kann. In beiden Formen wird Wert auf höflichen Umgang gelegt. Wird mehrfach oder zu stark gegen die Regeln des Anstandes verstoßen, ist ein Ausschluss aus dem Forum möglich.
  • Rein informative Darstellung geschäftlicher oder privater Art, mit der entweder eine Organisation oder ein Unternehmen sich und das dazugehörige Tätigkeitsfeld oder eine Privatperson ihre Qualifikationen und bisherigen Tätigkeiten (Bewerberwebsite) vorstellt, wobei besonderer Wert auf die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax, E-Mail usw.) gelegt wird. Siehe dazu auch Wikibooks Bewerberhomepage.
  • Verkaufsbezogene Webpräsenzen von Unternehmen, deren Hauptbetätigungsfeld der Handel im Netz ist, wie z. B. Online-Auktionshäuser, Versandhäuser, Online-Shops oder Online-Versicherungen. Solche Webpräsenzen stellen im Web Produkte und Dienstleistungen vor, um Besuchern Angebote zu machen und um Aufträge zu erhalten oder zu vermitteln.
  • Themenbezogene Webangebote, die dazu dienen, über einen bestimmten Inhalt umfassend zu informieren, wie z. B. Gesetzestexte, Kulturprogramme oder Lexika. Der technische Vorteil einer einfacheren Aktualisierung gegenüber gedruckten Angeboten wird jedoch nicht immer genutzt. Es können Ghost Sites entstehen.
  • Nachrichten-Websites, auf der die neuesten Nachrichten entweder allgemein oder nur für einen bestimmten gesellschaftlichen Bereich angeboten werden. Oft sind auf diesen Seiten auch Web-Feeds zu finden. Finanziert werden Websites häufig durch Anzeigen.
In anderen Sprachen
Afrikaans: Webwerf
Alemannisch: Website
አማርኛ: ዌብሳይት
Ænglisc: Webbsīde
العربية: موقع ويب
অসমীয়া: ৱেবছাইট
asturianu: Sitiu web
azərbaycanca: Veb sayt
تۆرکجه: وب‌سایت
башҡортса: Сайт
Bikol Central: Websityo
беларуская: Сайт
беларуская (тарашкевіца)‎: Вэб-сайт
български: Уебсайт
भोजपुरी: वेबसाइट
brezhoneg: Lec'hienn
bosanski: Web-sajt
català: Lloc web
Cebuano: Sitio web
کوردی: وێبگە
čeština: Website
Cymraeg: Gwefan
dansk: Websted
Zazaki: Website
Ελληνικά: Ιστότοπος
English: Website
Esperanto: TTT-ejo
español: Sitio web
eesti: Veebisait
euskara: Webgune
فارسی: وبگاه
français: Site web
Frysk: Webstee
Gàidhlig: Làrach-lìn
galego: Sitio web
ગુજરાતી: જાળસ્થળ
हिन्दी: वेबसाइट
հայերեն: Կայք
interlingua: Sito web
Bahasa Indonesia: Situs web
italiano: Sito web
Basa Jawa: Situs jaringan
ქართული: საიტი
қазақша: Сайт
ភាសាខ្មែរ: វែបសាយ
ಕನ್ನಡ: ಜಾಲತಾಣ
한국어: 웹사이트
kurdî: Malper
Кыргызча: Веб-сайт
Limburgs: Website
lumbaart: Sitt web
latviešu: Tīmekļa vietne
олык марий: Сайт
македонски: Мрежно место
монгол: Вэб сайт
Bahasa Melayu: Tapak web
မြန်မာဘာသာ: ဝက်ဘ်ဆိုဒ်
नेपाली: वेबसाईट
Nederlands: Website
norsk nynorsk: Nettstad
norsk: Nettsted
ਪੰਜਾਬੀ: ਵੈੱਬਸਾਈਟ
Pälzisch: Website
português: Sítio eletrónico
română: Site web
русский: Сайт
саха тыла: Ситим-сир
sicilianu: Situ web
Scots: Wabsteid
srpskohrvatski / српскохрватски: Web-sajt
Simple English: Website
slovenčina: Web site
slovenščina: Spletišče
Soomaaliga: Bar-internet
српски / srpski: Веб-сајт
Basa Sunda: Ramatloka
svenska: Webbplats
Kiswahili: Tovuti
తెలుగు: వెబ్‌సైటు
tetun: Web site
тоҷикӣ: Вебгоҳ
Tagalog: Websayt
Türkçe: Web sitesi
татарча/tatarça: Сайт
українська: Веб-сайт
اردو: ویب سائٹ
oʻzbekcha/ўзбекча: Vebsayt
Tiếng Việt: Website
West-Vlams: Website
Winaray: Websayt
Wolof: Dalub web
მარგალური: საიტი
ייִדיש: וועבזייטל
中文: 網站
Bân-lâm-gú: Bāng-chām
粵語: 網站