Uetikon am See | verkehr

Verkehr

Bahnverkehr

Ab 1903 lag Uetikon an der Wetzikon-Meilen-Bahn. 1950 wurde der Betrieb eingestellt. Heute erinnert in Uetikon noch die Tramstrasse und das Bahnhofsgebäude an die ehemalige Bahn.

Die rechtsufrige Zürichseebahn (Zürich–Meilen–Rapperswil) gilt als Vorläuferin der S-Bahn Zürich. In den 1960er-Jahren erhielt sie eigens vom Kanton Zürich finanzierte RABDe 12/12-Triebzüge («Mirage») und den sogenannten starren Fahrplan, heute Taktfahrplan. Auf der Linie wurden als Vorläufer der S-Bahn ab 1968 der Halbstundentakt und die Selbstkontrolle getestet und rund 25 Jahre später auf den gesamtschweizerischen Regionalverkehr ausgedehnt. Mitten durch das Areal des Bahnhof Uetikon verläuft die Gemeindegrenze zu Männedorf. Das Hauptgebäude und die Telefonkabine stehen auf Uetiker Gebiet, der Kiosk und die Esswarenautomaten in Männedorf. Ein Kuriosum: Die Adresse des Restaurants Bahnhof in Uetikon lautet Alte Landstr. 1 in Männedorf.

Folgende Linien der S-Bahn Zürich verkehren vom Bahnhof Uetikon:

Busverkehr

Es existieren folgende Buslinien, die durch die Verkehrsbetriebe Zürichsee und Oberland (VZO) bedient werden:

  • 925 Bahnhof Stäfa — Bahnhof Männedorf — Uetikon — Bahnhof Meilen
  • 931 Bahnhof Uetikon — Bergheim
  • 932 Bahnhof Uetikon — Stötzli

Schiffverkehr

Am Anlegeplatz Uetikon halten die Schiffe der Zürichsee-Schiffahrtsgesellschaft auf der Linie Zürich BürkliplatzRapperswil.

In anderen Sprachen
Alemannisch: Uetikon am See
العربية: أوتيكون أم زي
Cebuano: Uetikon
Чӑвашла: Итикон-ам-Зе
español: Uetikon am See
français: Uetikon am See
italiano: Uetikon am See
қазақша: Итикон-ам-Зе
Latina: Uotinchova
lumbaart: Uetikon am See
Bahasa Melayu: Uetikon am See
Nederlands: Uetikon am See
norsk nynorsk: Uetikon am See
Piemontèis: Uetikon am See
português: Uetikon am See
русский: Итикон-ам-Зе
Simple English: Uetikon am See
svenska: Uetikon
oʻzbekcha/ўзбекча: Uetikon am See
Volapük: Uetikon am See