Weißbart-Stummelaffe

Weißbart-Stummelaffe
Colobus polykomos.jpg

Weißbart-Stummelaffe (Colobus polykomos)

Systematik
Überfamilie: Geschwänzte Altweltaffen (Cercopithecoidea)
Familie: Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae)
Unterfamilie: Schlank- und Stummelaffen (Colobinae)
Tribus: Stummelaffen (Colobini)
Gattung: Schwarz-weiße Stummelaffen (Colobus)
Art: Weißbart-Stummelaffe
Wissenschaftlicher Name
Colobus polykomos
( Zimmermann, 1780)

Der Weißbart- oder Bären-Stummelaffe (Colobus polykomos) ist eine Primatenart aus der Gruppe der Stummelaffen (Colobini).

Merkmale

Weißbart-Stummelaffen sind wie alle Stummelaffen schlanke, langschwänzige Primaten mit rückgebildetem Daumen. Das Fell ist überwiegend schwarz gefärbt, lediglich die Backenhaare und die Brust sind weiß. Der Schwanz ist ebenfalls gänzlich weiß und hat im Gegensatz zu anderen Vertretern der Schwarz-weißen Stummelaffen keine Quaste.

In anderen Sprachen