Rouergue

Karte der Rouergue
Wappen der Rouergue

Rouergue (okzitanisch: Roergue) ist eine ehemalige französische Grafschaft und Provinz, deren wesentlicher Bestandteil die Grafschaft Rodez war. Sie entspricht in etwa dem heutigen Département Aveyron in der Region Okzitanien. Die Provinz Rouergue war ca. 9007 km² groß. Bei der Volkszählung von 1999 lebten auf diesem Gebiet 269.774 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von nur 30 Menschen pro Quadratkilometer entspricht. Die größten Städte in der Rouergue sind Rodez (ca. 24.000 Einwohner), Millau (ca. 22.000 Einwohner), Villefranche-de-Rouergue (12.000 Einwohner) und Decazeville (ca. 6.000 Einwohner).

In anderen Sprachen
български: Руерг
brezhoneg: Roergue
català: Roergue
English: Rouergue
Esperanto: Ruergo
español: Rouergue
euskara: Rouergue
français: Rouergue
italiano: Rouergue
Nederlands: Rouergue
occitan: Roergue
polski: Rouergue
slovenščina: Rouergue