Landa de Matamoros

Landa de Matamoros
Koordinaten: 21° 11′ N, 99° 19′ W
Karte: Querétaro
marker
Landa de Matamoros
Landa de Matamoros auf der Karte von Querétaro
Basisdaten
StaatMexiko
BundesstaatQuerétaro
MunicipioLanda de Matamoros
Einwohner1609 (2010[1])
Stadtinsignien
Escudo Landa.jpg
Detaildaten
Höhe1040 m
Postleitzahl76360
ZeitzoneUTC−6
Landa de Matamoros– Misión de Santa María del Agua de Landa
Landa de Matamoros– Misión de Santa María del Agua de Landa
Misión de San Francisco de Asís del Valle de Tilaco
Misión de San Francisco de Asís del Valle de Tilaco

Landa de Matamoros ist ein Ort mit etwa 1.600 Einwohnern im Norden des mexikanischen Bundesstaats Querétaro. Landa de Matamoros ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Municipio Landa de Matamoros mit etwa 20.000 Einwohnern.

Landa de Matamoros liegt wie das gesamte Gemeindegebiet innerhalb des Biosphärenreservats Sierra Gorda. Die Franziskanermissionen in der Sierra Gorda, darunter die bei Landa de Matamoros gelegene Misión de Santa María de la Purísima Concepción del Agua de Landa, wurden wegen ihrer historisch-kulturellen Bedeutung im Jahr 2003 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.[2]

In anderen Sprachen