Königreich Dahomey

Flagge von König Gézo (1818–1858)

Dahomey oder auch Dahome (französisch Dahomé) war ein westafrikanisches Königreich, das etwa 260 Jahre lang an der Küste der Bucht von Benin bestand.

1960 gründete sich unter Bezugnahme auf das alte Königreich der moderne Staat Dahomey, dessen Staatsgebiet sich in Teilen mit dem Gebiet des alten Königreiches deckte, in den nördlichen Teilen aber weit darüber hinausreichte. 1975 wurde dieser Staat in Volksrepublik Benin umbenannt (seit 1990 Republik Benin).

In anderen Sprachen
azərbaycanca: Dahomeya
تۆرکجه: داهومیا
български: Дахомей
brezhoneg: Dahomey
català: Dahomey
English: Dahomey
eesti: Dahomee
euskara: Dahomey
فارسی: داهومی
suomi: Dahomey
עברית: דהומיי
हिन्दी: डाहोमी
magyar: Dahomey
հայերեն: Դահոմեա
Bahasa Indonesia: Dahomey
Ido: Dahome
íslenska: Dahómey
日本語: ダホメ王国
Bahasa Melayu: Dahomey
Nederlands: Koninkrijk Dahomey
polski: Dahomej
português: Reino do Daomé
română: Dahomey
русский: Дагомея
svenska: Dahomey
Kiswahili: Dahomey
Tagalog: Dahomey
українська: Дагомея
اردو: داهومی
oʻzbekcha/ўзбекча: Dagomeya
vèneto: Dahomey
Tiếng Việt: Dahomey