Inlinehockey

Inlinehockeyspieler

Inlinehockey ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je fünf Spielern (vier Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Puck mit dem Schläger in das gegnerische Tor zu schießen und damit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit (zweimal 25 Minuten) die meisten Tore erzielt hat. Die Sportart ist aus dem Eishockey entstanden und teilt mit diesem wesentliche Eigenschaften, Regeln und die Ausrüstung.

Der Sport ist auf internationaler Ebene durch World Skate (ehemals: FIRS) und die Internationale Eishockey-Föderation (IIHF) organisiert.

In anderen Sprachen
čeština: Inline hokej
Ελληνικά: Ινλάιν χόκεϊ
eesti: Rullhoki
עברית: הוקי רולר
hrvatski: Inline hokej
italiano: Hockey in-line
한국어: 인라인 하키
latviešu: Inline hokejs
олык марий: Инлайн-хоккей
Nederlands: Inlinehockey
português: Hóquei em linha
slovenčina: Inline hokej
svenska: Inlinehockey