Chappal Waddi

Chappal Waddi
Höhe2419 m [1]
LageBundesstaat Taraba (Kamerun), Region Adamaoua (Nigeria); Westafrika
GebirgeMambilla-Plateau
Koordinaten7° 2′ 10″ N, 11° 42′ 54″ OKoordinaten: 7° 2′ 10″ N, 11° 42′ 54″ O
Chappal Waddi (Nigeria)
Chappal Waddi

f

Chappal Waddi („Todesberg“), auf der Grenze des nigerianischen Bundesstaats Taraba zur kamerunischen Provinz Adamaoua, ist mit 2419 m[1] der höchste Berg im Mambilla-Plateau und des westafrikanischen Staates Nigeria.

Der Berg liegt am Südrand des nigerianischen Gashaka-Gumti-Nationalparks und gehört auf nigerianischer Seite zum Gashaka Forest Reserve. Sein Gipfel erhebt sich etwa 33 km nordnordwestlich der Ortschaft Banjo (Kamerun) und 44 km (jeweils Luftlinie) südöstlich der im Nationalpark gelegenen Ortschaft Gashaka (Nigeria).

  • einzelnachweise

Einzelnachweise

  1. a b Chappal Waddi, auf peakbagger.com
In anderen Sprachen
Cebuano: Chappal Waddi
čeština: Chappal Waddi
English: Chappal Waddi
español: Chappal Waddi
français: Chappal Waddi
italiano: Chappal Waddi
ქართული: ჩაპალ-უადი
lietuvių: Čapal Vadis
Nederlands: Chappal Waddi
português: Chappal Waddi
русский: Чаппал-Вадди
svenska: Chappal Waddi
Kiswahili: Chappal Waddi