Biosphäre 2

Biosphäre 2 von innen

Biosphäre 2 (englisch Biosphere 2) ist ein 1991 erbauter Gebäudekomplex in Arizona, USA, mit dem Ziel, ein von der Außenwelt unabhängiges, in der ursprünglichen Planung sich selbst erhaltendes Ökosystem zu schaffen. Das Experiment sollte beweisen, dass in einem eigenständigen, geschlossenen ökologischen System Leben langfristig möglich ist. Es gilt nach zwei erfolglosen Versuchen als gescheitert. Seit 2007 benutzt die University of Arizona den Komplex für Forschung und Lehre.

Biosphäre 2 wurde von dem Milliardär Edward Bass für 200 Millionen US-Dollar errichtet. Das Projekt wurde von der NASA beobachtet, welche die gewonnenen Erkenntnisse für mögliche bemannte Basen auf dem Mond oder dem Mars auswerten wollte. Der Name „Biosphäre 2“ beruht auf der Idee, eine (verkleinerte) „zweite“ Biosphäre zu schaffen, wobei das Original, die Erde, „Biosphäre 1“ ist.

In anderen Sprachen
العربية: بيوسفير 2
български: Биосфера 2
English: Biosphere 2
Esperanto: Biosfero 2
español: Biosfera 2
euskara: Biosphere 2
français: Biosphère II
עברית: ביוספירה 2
magyar: Bioszféra 2
Bahasa Indonesia: Biosphere 2
italiano: Biosfera 2
Nederlands: Biosfeer 2
polski: Biosfera 2
português: Projeto Biosfera 2
română: Biosphere 2
русский: Биосфера-2
slovenščina: Biosfera (objekt)
svenska: Biosphere 2
Türkçe: Biyosfer 2
українська: Біосфера 2
Tiếng Việt: Biosphere 2