Biosicherheit

Mit Biosicherheit wird laut den Centers for Disease Control and Prevention die Disziplin bezeichnet, die sich mit der sicheren Handhabung und Eindämmung von infektiösen Mikroorganismen und gefährlichen biologischen (auch gentechnischen) Materialien beschäftigt.[1] Die WHO zählt zur Biosicherheit die Eindämmungsprinzipien, Technologien und Praktiken, die den Kontakt mit Pathogenen und Giften sowie deren Freisetzung verhindern sollen.[2]

In anderen Sprachen
English: Biosafety
Esperanto: Biosekureco
hrvatski: Biosigurnost
lietuvių: Biosauga
português: Biossegurança
srpskohrvatski / српскохрватски: Biosigurnost
српски / srpski: Biosigurnost